Freizeitangebote

Die Lage der Fachklinik Aukrug inmitten eines Naturparks mit ausgedehnten Wäldern bietet die Voraussetzung sowohl für Entspannung und Erholung, als auch zur aktiven Freizeitgestaltung.

  

Spazieren gehen, Wandern, Walken, Joggen und Fahrrad fahren

können Sie unmittelbar von der Klinik aus auf den ausgewiesenen und gut erschlossenen Wander- und Radwegen im Naturpark Aukrug. Fahrräder können vor Ort ausgeliehen werden. Sie finden bei uns einen überdachten Fahrradstand sowie abschließbare Unterbringungsmöglichkeiten für Ihr privates Fahrrad.

 

Schwimmen

ist in der Fachklinik Aukrug zu vorgegebenen Zeiten möglich.

 

Medizinische Trainingstherapie

Sie ist für viele Patienten fester Bestandteil der Behandlung, kann aber auch in der Freizeit zu bestimmten Zeiten unter Aufsicht in Eigenregie durchgeführt werden.

 

Aktive Freizeitgestaltung

Auf dem Außengelände der Klinik bieten wir Ihnen eine Minigolfanlage, eine Schachspielanlage. In der Nähe des Klinikgeländes ist ein 18-Loch-Golfplatz, dieser kann kostenpflichtig genutzt werden. In der Klinik selbst können Sie Tischtennis, Billard und Dart spielen, außerdem gibt es eine Kegelbahn.

 

Weitere Freizeitangebote

Tanzabende, Live-Musik und Bingo-Abende finden regelmäßig in der Klinik statt und treffen auf hohe Beliebtheit der Patienten. An kulturellen Angeboten organisieren wir für Sie Diavorträge und Lesungen in der Klinik.

 

Busfahrten

In regelmäßigen Abständen organisieren wir Busfahren in die Städte der Umgebung, beispielsweise Kiel, Hamburg und Büsum.

 

Cafeteria

In unserer gemütlichen Cafeteria haben Sie Gelegenheit für Unterhaltungen und gemütliches Beisammensein bei täglich frischen Kuchen und Torten. Ruhe finden Sie in unserer klinikeigenen, gut sortierten Bibliothek bei der Lektüre von Büchern und diversen Tageszeitungen.

 

Friseur und Fußpflege

Diese beiden Angebote gehören zwar nur bedingt zum Freizeitangebot, sie tragen jedoch ebenso dazu bei, sich in der Fachklinik Aukrug wohl zu fühlen.